Michael Strahl
FA-Mitglied

Als gebürtiger Niedermendiger zogen seine Eltern mit ihm nach Andernach als er 1 ½ Jahre alt war.

Seit Anfang der 80er Jahre ist Michael aktives Mitglied der Prinzengarde 1896 Andernach e.V.

Dort beteiligte er sich im damaligen modernen Fanfarenzug und spielte Trompete. Schnell wurde er Mitglied des Männerballetts und tanzte mit Unterbrechungen im Gemischten Ballett. Auch für weitere Aktivitäten auf der Bühne stand er stets zur Verfügung.

Der Karneval hatte ihn infiziert. Beruflich zog es Michael Ende der 80er nach Ulmen und sodann später nach Mendig. Ihm machte es nie zu viel Umstände jeden Sonntag den Weg nach Andernach zum Training aufzunehmen. Hier fühlt er sich wohl! Die Faszination unser Brauchtum zu pflegen gab er an zwei seiner Kinder und seinem Enkelkind weiter.

Als langjähriges Mitglied des Männerballetts der Prinzengarde hat Michael als einer der Hauptverantwortlichen die „Nacht der Männer“ das 50 Jubiläum des Männerballetts 2017 organisiert und durchgeführt.

Dieses ständige „Brennen“ für den Andernacher Karneval machte ihn aufmerksam auf den Festausschuss, dessen Mitglied er 2017 wurde.

 

MITGLIEDERÜBERSICHT