Umzüge in Andernach

 

Die Karnevalisten können auf einen sehr schönen Rekrutenzug am Karnevalssamstag
zurückblicken. Für das Jahr 2025 bittet die Zugleitung aber alle Teilnehmer darum, sich
wieder am Schützenhof und nicht zu weit vorne Richtung Schillerring aufzustellen.
Ebenso kann man im ersten Jahr nach der Umstellung des Fuhrparks festhalten, dass es im
Rosenmontagszug weder Unfälle noch technische Ausfälle gab. Auch wenn der Umzug in
2024 noch nicht ganz die gewohnte Größe von 100 Zugnummern inklusive 20 Prunkwagen
erreicht hat, kann man sicher sein, dass wir auf dem richtigen Weg sind und sagen, dass ein
sehr schöner Umzug zu sehen war.
Der Festausschuß wird auch in Zukunft bemüht sein, die technische und die organisatorische
Sicherheit der Umzüge zu garantieren.
Leider musste der Veedelszuch der Grundschulen am Schwerdonnerstag aufgrund des
angekündigten Dauerregens abgesagt werden, wir hoffen aber, dass die Kinder in 2025
wieder bunt kostümiert durch Andernachs Straßen ziehen werden.